Route 66 im September 2020: wie geht's weiter?

Update 22.Juni 2020: Covid19 und unsere Veranstaltung am 13.09.2020

Der Katastrophenfall ist in Bayern ganz offiziell beendet, die Corona-Warn-App ist im Einsatz und die Kontaktbeschränkungen sind seit Kurzem ebenfalls gelockert. Ab Montag, 22. Juni, treten in Bayern nun weitere Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft - und was für uns als Veranstalter des "Route 66 goes Übersee" Events nun sehr wichtig ist: wie sieht es aus mit Großveranstaltungen im Freien? dazu gibt es mit Stand heute folgendes Update: Das Verbot von Großveranstaltungen wie Festivals bleibt bis zum 31. August 2020 bestehen - heisst aber auch: im Moment planen wir - zumindest mit einer Wiederholung im Rahmen unserer Premiere im Umfang vom letzten Jahr! Wir halten euch hierüber auf FB und über unsere Website auf dem Laufenden - Eure Veranstalter Sepp Trummer und Oliver Bogatu

Update 02.Juni 2020: Aktuelle Information

Servus mitanand - heute, im Juni 2020 , haben wir ein ganz gutes Gefühl, dass die allgemeine Entspannung in der Covid19 Krise immer weiter zunimmt.

Mit Blick von Heute auf die erwartete weitere Entwicklung, können wir all' unseren Fans, allen US Car und Bike Besitzern schon mal signalisieren, dass wir unsere zweite Auflage von Route 66 goes Übersee am Sonntag den 13.September in Übersee, zumindest im vergleichbaren Rahmen wie zur Premiere 2019, wiederholen möchten.

Wir halten euch hier - auf unserer Website - und über Facebook  auf dem Laufenden.

 

Euer Route 66 Orga Team


Organisationsteam

Maria Trummer, Katja Mathies, Josef Trummer Jun., Josef Trummer Sen., Michael Kraus, Oliver D. Bogatu

Kontakt: ob@route66goesuebersee.com

Gründer & Veranstalter: Josef Trummer Sen. & Oliver Bogatu

 

Termin & Premiere

Sonntag, 15. September 2019

Termin 2te Auflage

Sonntag, 13. September 2020
» zum Event auf facebook

Share it!

Nützliche Links

Special Acts

Music

Kontakt

Sponsoren

 

follow us on Facebook